3D Röntgen-Diagnostik „Ich sehe was, was du nicht siehst…“

Die dreidimensionale Röntgen-Diagnostik stellt heutzutage eine der sichersten Methoden im Bereich der Implantologie dar. Ihre Zahnärzte der Zahnarztpraxis im Millennium Tower sind auf diese 3D Implantatplanungen spezialisiert. Mittels der Volumentomographie (DVT) werden Ihre Zähne hochpräzise abgebildet. Dadurch sind wir in der Lage, den Kieferknochen exakt zu beurteilen. Die Position und Länge der Zahnimplantate können so schon vor der Operation genau festgelegt werden. Somit vermeiden wir, dass es beim Eingriff zur Schädigung der Nachbarzähne oder eines Nervs kommt.

Zudem können Entzündungen im Kieferknochen, entzündlich bedingter Knochenabbau und Zysten vorzeitig diagnostiziert werden.

Bei weit fortgeschrittener Entzündung des Zahnhalteapparats und Abbau des Kieferknochens, z.B. bei einer Parodontitis, lässt sich heutzutage mittels dreidimensionalen Röntgenaufnahmen die Prognose der einzelnen Zähne sehr genau beurteilen. Somit kann die Therapie speziell auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Unsere Behandlungsfälle

Ideale Ergebnisse in Funktion und Ästhetik – dies ermöglicht uns das umfangreiche Leistungsspektrum unserer Praxis, auch bei komplexen Behandlungsfällen. Die hier vorgestellten Behandlungsfälle beinhalten Beispiele verschiedener zahnmedizinischer Versorgungen, welche mit Fotodokumentation umfassend festgehalten wurden. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck unserer hochästhetischen Behandlungsergebnisse sowie den Möglichkeiten von ästhetischen Versorgungen durch unsere Behandler.