Unsere Behandlungsfälle

Nachfolgend möchten wir Ihnen Fallbeispiele von Patienten vorstellen, die von unseren Zahnärzten behandelt wurden und deren Therapie umfassend dokumentiert wurde. Bei allen Versorgungen legen wir großen Wert auf die Berücksichtigung individueller Gegebenheiten sowie Wünsche und erstellen ein patientenindividuelles Behandlungskonzept. Dabei steht das Zusammenspiel von Ästhetik und Funktion immer im Mittelpunkt, um hochästhetische Ergebnisse zu erreichen. Diese erlangen wir nicht nur durch fachliche Kompetenz und modernste Ausstattung in den Bereichen Diagnostik sowie Behandlungsplanung, sondern auch durch Materialien höchster Qualität. Vollkeramischer Zahnersatz wird dabei durch ein deutsches Meisterlabor gefertigt – Präzision, Passgenauigkeit, Biokompatibilität und Langlebigkeit der Versorgungen sind für uns selbstverständlich. Überzeugen Sie sich gern von unserer Kompetenz anhand der nachstehenden Fallbeispiele.


Vollkeramischer Zahnersatz

Zu Beginn der Behandlung wurden alle insuffizienten Versorgungen entfernt und die Zähne aufgebaut. Die prothetische Planung des Langzeitprovisoriums sowie die endgültige Restaurationen wurden im Vorfeld digital am Computer geplant. Die neue Situation wurde von der Patientin über einen längeren Zeitraum mit den Provisorien ausprobiert und im Anschluss exakt in die definitiven Restaurationen übertragen. Die Patientin wurde im Ober- und Unterkiefer mit ästhetischen vollkeramischen Kronen und Brücken versorgt.


Ästhetische Frontzahnversorgung

Die Frontzähne der jungen Patientin waren mit sehr großen Kompositfüllungen versorgt. Diese Versorgung entsprach jedoch nicht dem Wunsch der Patientin nach einem schönen sowie natürlich aussehenden Lächeln. Die insuffizienten großen Füllungen wurden daher entfernt und die Frontzähne mittels vollkeramischen Veneers und einer Vollkeramikkrone versorgt. Entsprechend den ästhetischen Richtlinien erhielten Zahnlänge sowie Zahnform Optimierung. So konnte ein ästhetisches Behandlungsergebnis erzielt werden.


Komplexer Behandlungsfall

Behandlungsergebnis eines Patienten mit stark abgenutzten Zähnen, bei dem alle Ober- und Unterkieferzähne mit vollkeramischen Einzelkronen therapiert wurden. Aufgrund des sehr großen Substanzverlustes der Zähne hatte sich die Höhe des Bisses im Laufe der Jahre stark abgesenkt. Die gesamten neuen Restaurationen wurden mit neuer Bisshöhe digital designt und in der Austestungsphase mit einem Langzeitprovisorium ausprobiert. Die neue Bisssituation mit Provisorien wurde exakt in die Endversorgung übertragen und alle Zähne mit Kronen aus Vollkeramik versorgt.


Alle auf unserer Website dargestellten Fälle wurden von Dr. Bernhart I Dr. Brezavscek behandelt. Die Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung der Bilder außerhalb der Grenzen des Urheberrechtsgesetzes, insbesondere Kopien, sind unzulässig und strafbar.