Mehrwerte für Patienten aus der Schweiz

Unsere Zahnarztpraxis in Radolfzell erfreut sich nicht nur bei unseren deutschen Patienten großer Beliebtheit, sondern auch Patienten aus der angrenzenden Schweiz schätzen eine Behandlung von uns sehr. Dafür möchten wir danke sagen und diesen erfreulichen Umstand als Anlass nehmen, um allen Schweizer Patienten, die bislang noch nicht den Weg zu uns gefunden haben, aufzuzeigen, warum ein Besuch in Radolfzell immer eine Reise wert ist.

Zum einen wäre da die persönliche Verbindung in die Schweiz. So genossen Ihre Behandler Frau Dr. Jasmin Bernhart und Herr Dr. Miha Brezavscek die „Schweizer Schule“ in Form einer langjährigen Tätigkeit in der Klinik für Zahnärztliche Prothetik an der Universitätsklinik Freiburg unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Strub (Zürich/Schweiz). Daraus ergibt sich auch der nächste Vorteil, denn die hohen Ausbildungsstandards sorgen für hohe Qualitätsstandards, die Sie in die Zahnarztpraxis in Radolfzell jederzeit erwarten dürfen.

Durch Bündelung der Kompetenzen beider Behandler profitieren Sie bei Ihrem Besuch von einem breiten Leistungsspektrum: von der Oralchirurgie und Implantologie, über die ästhetische Zahnheilkunde bis hin zur Kinderzahnheilkunde und Prophylaxe. Sie und Ihre Familie sind folglich gleichermaßen willkommen – am besten packen Sie alle ein und ergänzen Ihren Zahnarztbesuch durch einen Wellnessnachmittag oder einen Einkaufsbummel, denn Radolfzell bietet großen Freizeitmehrwert.

Im Unterschied zu anderen grenznahen deutschen Städten ist Radolfzell zudem sehr verkehrsgünstig gelegen und ermöglicht Ihnen eine stressfreie sowie entspannte Anreise – ein Vorteil, den unsere Schweizer Patienten sehr schätzen.

Bei uns angekommen, finden Sie eine moderne Praxis vor, mit einem ansprechenden Ambiente und großzügigen Räumen. Lichtdurchflutet sind unsere Praxiszimmer und einzigartig der Ausblick aus dem Millennium Tower über Dächer und Natur. Sie merken, auch wir arbeiten hier sehr gern und transportieren diese positive Stimmung in das gesamte Praxisgeschehen.

Anreisen, reinkommen, drankommen und wohlfühlen – auch der finanzielle Vorteil soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, denn aufgrund des Wechselkurses sind Behandlungen in Deutschland günstiger als Behandlungen in der Schweiz. Die Abrechnung erfolgt nach der Deutschen Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) und kann in Euro oder Schweizer Franken bezahlt werden.

Jetzt bleibt uns nur noch zu sagen „Gruezi“ und bis bald, wir freuen uns auf Sie!

 

 

Unsere Behandlungsfälle

Ideale Ergebnisse in Funktion und Ästhetik – dies ermöglicht uns das umfangreiche Leistungsspektrum unserer Praxis, auch bei komplexen Behandlungsfällen. Die hier vorgestellten Behandlungsfälle beinhalten Beispiele verschiedener zahnmedizinischer Versorgungen, welche mit Fotodokumentation umfassend festgehalten wurden. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck unserer hochästhetischen Behandlungsergebnisse sowie den Möglichkeiten von ästhetischen Versorgungen durch unsere Behandler.