Zahnprophylaxe für Schwangere Rechtzeitig die Weichen für Ihr Kind stellen

Die Mundgesundheit Ihres Kindes beginnt nicht erst mit dem Vorhandensein von Zähnen und der täglichen Zahnpflege. Schon vor der Geburt können Sie dazu etwas beitragen. Denn vor und während der Schwangerschaft und auch in der Stillzeit schützen Sie durch regelmäßige Prophylaxe-Maßnahmen nicht nur Ihre eigene Mundgesundheit, sondern auch die Ihres Kindes. Beugen Sie rechtzeitig Zahnfleischbluten, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis in der Schwangerschaft vor, damit diese nicht auf das Neugeborene übertragen werden können.

Unsere Behandlungsfälle

Ideale Ergebnisse in Funktion und Ästhetik – dies ermöglicht uns das umfangreiche Leistungsspektrum unserer Praxis, auch bei komplexen Behandlungsfällen. Die hier vorgestellten Behandlungsfälle beinhalten Beispiele verschiedener zahnmedizinischer Versorgungen, welche mit Fotodokumentation umfassend festgehalten wurden. Gewinnen Sie einen ersten Eindruck unserer hochästhetischen Behandlungsergebnisse sowie den Möglichkeiten von ästhetischen Versorgungen durch unsere Behandler.